comment 0

Der Plan steht – jetzt muss nur noch die Realität passen

Zelt ist gepackt, Schlafsack liegt bereit Klamotten sind im Seesack. Die Karten sind gefaltet, der Spot-Tracker ist getestet. Alle klar für die Reise im Segler.

Der Plan für Morgen steht auch. Alle Wettermodelle legen einen Kurs nach Süd-Osten nahe. Juppi hat gesagt, ich soll morgen mal fliegen – dann kann er noch zum Frisör 🙂

Der Plan ist durch Sauerland und Nordhessisches Bergland auf Eisenach zuzuhalten und von da dann den Thüringer Wald nach Süden runter zu fliegen. Optimal wäre, wenn ich es bis Bayreuth schaffen würde. Da wären wir dann für Samstag im guten Wetter.

So weit, so gut. Jetzt muß sich Petrus nur noch an unseren Plan halten. Dann passt alles.

Wir werden sehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s